Über Uns

Thomas Hermes hat die Hermes Intensivpflege GmbH im Jahr 2012 gegründet. Unternehmensziel ist es, allen Kunden durch optimale und professionelle Pflege ein menschenwürdiges und weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir betreuen Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen. In Einzelfällen sind wir aber - auf spezielle Anfrage - auch in anderen Regionen tätig.

Unser Einsatz für Ihre optimale Pflege

Um eine bestmögliche ganzheitliche Pflege zu realisieren, fördern wir - berufsgruppenübergreifend - die Zusammenarbeit von allen Personen, die am Pflegeprozess mitwirken. Reibungslose Abläufe gewährleisten wir, indem wir nicht nur zu den betreuenden Ärzten und Therapeuten, sondern auch zu den Krankenkassen und anderen Dienstleistern aus dem Pflegekontext enge Kontakte unterhalten. Ihre individuellen Bedürfnisse bestimmen unsere Pflegeziele. Dabei ist es für uns von großer Bedeutung, dass Sie - soweit dies medizinisch möglich ist - Ihre Unabhängigkeit so weit wie möglich zurückgewinnen. Wir beziehen Sie und Ihre Angehörigen aktiv bei der Gestaltung des Pflegeprozesses ein und setzen alle unsere Ressourcen ein, um Ihr Wohlbefinden zu steigern. Pflegende Angehörige unterstützen wir durch fachkundige Beratung und Anleitung, um eine optimale Pflege zu gewährleisten. 

Wir unterstützen Sie zu jeder Zeit

Wir begleiten Sie auf Wunsch rund um die Uhr und auch in der letzten Lebensphase. Dabei berücksichtigen wir unterschiedliche religiöse, kulturelle und individuelle Bedürfnisse und Wünsche. So tragen wir unser Möglichstes zu einem menschenwürdigen Leben und Sterben bei. 

Wir haben höchste Ansprüche an uns und verbessern uns ständig

Um Ihnen und allen unseren Kunden ein möglichst hohes Pflegeniveau zu garantieren, fördern wir unserer Mitarbeiter und erweitern ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten ständig. Dazu setzen wir auf - interne sowie externe - Fort- und Weiterbildungen, die sich mit Thematiken beschäftigen, die für die optimale Pflege relevant sind und die modernsten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse einbeziehen. Dadurch sorgen wir bei unserem Personal für berufliche Kompetenzen und Selbstbewusstsein sowie für Freude am Beruf. Bei allen Mitarbeitern der Hermes Intensivpflege GmbH unterstützen wir zudem aktive Mitarbeit und kreatives Denken. Unser Personal zeigt Eigeninitiative, übernimmt Verantwortung und beweist - entsprechend der Grundsätze und Leitlinien unseres Unternehmens - täglich Einsatzbereitschaft und Einfühlungsvermögen.

Unsere Pflegeschwerpunkte

Im Zentrum unserer Pflege steht die Versorgung sowohl von invasiv als auch von nicht-invasiv beatmeten Menschen. Zudem übernehmen wir die Betreuung von Patienten, die tracheotomiert und nicht beatmet sind. Dementsprechend versorgen unsere Mitarbeiter - im Kontext der Heimbeatmung - Menschen, die unter den folgenden Erkrankungen leiden:

  1. Lungenerkrankungen, wie z. B. COPD
  2. Neuromuskuläre Erkrankungen wie z.B. Amyotrophe Lateralsklerose (ALS),
    Muskeldystrophien, Morbus Pompe
  3. Wachkoma
  4. Hypoxischer Hirnschaden
  5. Tetraplegie