Beatmungspflege in Kamp-Lintfort

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen mit Herz und Hand

In allen Belangen rund um den Bereich Beatmungs- oder Intensivpflege sind wir der richtige Ansprechpartner. Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen auf Beatmungs- oder Intensivpflege angewiesen ist, dann helfen unsere Pflegekräfte Ihnen gern dabei, dass die Pflege in den eigenen vier Wänden ermöglicht werden kann. Wir unterstützen Sie und Ihre Familie gern dabei, dass trotz des Pflegebedarfs weiterhin ein selbstbestimmtes Leben möglich bleibt.

Das beginnt bei der Grund- und Behandlungspflege und gilt selbstverständlich auch, wenn beispielsweise durch 

- Wachkoma
- Querschnittslähmung
- ALS
- Apoplex

Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns bei Fragen gern an. In den meisten Fällen wird eine Intensivpflege zuhause von den Pflege- beziehungsweise Krankenversicherungen getragen. Auch hierzu beraten wir Sie gern.

Entlastung durch professionelle Unterstützung

Wenn eine Intensiv- oder Beatmungspflege benötigt wird, muss nicht selten Ihr Alltag umstrukturiert werden. Dadurch können Belastungen entstehen. Um dies zu vermeiden sollten Sie sich nicht scheuen, unsere fachkundige Hilfe zu beanspruchen. Wir unterstützen Sie gern dabei, Ihre Lebensqualität zu erhalten, indem wir nicht nur die medizinische Versorgung übernehmen, sondern auch Aufgaben des Alltags etwa in Ihrem Haushalt übernehmen. Auch Einkäufe tätigen wir gern für Sie.

Wie wir Sie unterstützen können

Alle unsere Pflegefachkräfte kennen sich bestens in der Beatmungspflege aus. Sie bringen das geforderte Fachwissen mit und verfügen über die nötigen sozialen Kompetenzen, die eine Intensivpflege voraussetzt. Darüber hinaus arbeiten sie selbstverständlich Hand in Hand mit Ärzten, Gutachtern und Therapeuten. Somit kann gewährleistet werden, dass alle an der Pflege Beteiligten für Ihr Wohl oder das Ihres Angehörigen sorgen. 

Eine Beatmungspflege beziehungsweise Intensivpflege in den eigenen vier Wänden wird in den allermeisten Fällen von den Leistungen der Pflege- oder Krankenkasse gedeckt. Wenn Sie hierzu Fragen haben beraten wir Sie selbstverständlich auch hierzu gern. Auf Wunsch sind unsere Pflegekräfte auch 24-Stunden am Tag für Sie da, 365 Tage im Jahr.

Haben Sie noch Wünsche?

Neben der professionellen Intensivpflege erfüllen wir Ihnen gern auch weiterführende Wünsche. Schließlich möchten wir alles geben, dass Sie sich wohlfühlen. Unsere Pflegekräfte begleiten Sie auf Wunsch in den Urlaub oder unternehmen gern etwas anderes mit Ihnen. Besuchen Sie in Begleitung doch zum Beispiel:

  • Kloster Kamp
  • Burg Eyll
  • etc.

Kontaktieren Sie uns...

Sprechen Sie an bezüglich Ihrer Beatmungspflege in Kamp-Lintfort und wir beraten Sie ausführlich und fachkundig und stimmen gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte ab. Sie erreichen uns…

per Telefon unter 02327 – 309958 – 0 

oder 

per E-Mail unter info@hermes-intensivpflege.de

 

Wir bieten Ihnen...

  • einen un­befristeten Arbeits­vertrag
  • ein junges, kreatives und dyna­misches Team
  • nur drei Monate Probezeit
  • ein Gehalt über dem Branchen­durch­schnitt
  • eine betrieb­liche Alters­vorsorge
  • eine strukturierte, indi­viduelle Ein­arbeitung
  • indi­vidu­elle Personal­entwicklungs­maßnahmen